Schoko-Aprikosen-Dessert mit Johannisbeeren

(dapd). Schoko-Aprikosen-Dessert mit Johannisbeeren

etwa 6 Portionen

Zutaten:

150 g rote Johannisbeeren

125 g Neapolitaner-Schnitten (Wiener Waffeln)

150 g Aprikosenkonfitüre

4 EL Aprikosenlikör oder -schnaps

2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif

1 Pck. Dr. Oetker Mousse au Chocolat feinherb

250 ml kalte Milch

1. Vorbereiten: Johannisbeeren waschen, Beeren von den Rispen streifen.

2. Zubereiten: Die Waffeln etwas zerkleinern. Konfitüre mit Likör oder Schnaps verrühren. Sahnesteif unterrühren und die Johannisbeeren unterheben. Mousse nach Packungsanleitung mit 250 ml Milch aufschlagen.

3. Waffelstücke, Konfitüre und Mousse schichtweise in eine Glasschüssel oder Dessertgläser geben und etwa 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Brenn- und Nährwerte: Pro 100 g / ml gesamtes Rezept Pro Portion / Stück

Energie 907 kJ 7.486 kJ 1.248 kJ

216 kcal 1.784 kcal 297 kcal

Eiweiß 3 g 29 g 5 g

Kohlenhydrate 33 g 276 g 46 g